Menderes/İzmir

ITOB OSB 10024 Straße Nr. 5

Telefon

0232 239 29 74-75
Fax: 0232 239 29 54

Post

info@protekkimya.com.tr

PROTEK-HÄRTUNG 200

Es handelt sich um ein transparentes, bernsteingelb gefärbtes, flüssiges Härtungsmaterial auf Kohlenwasserstoffharzbasis, das einen schnellen Wasserverlust im Beton verhindert. Es reduziert Schwindrisse an der Oberfläche, indem es durch die entstehende Filmschicht die Verdunstung von Wasser im Frischbeton verhindert.

  PDF-Dokument herunterladen

Sorgt für eine Erhöhung der Betonfestigkeit.

  • Es verhindert Schwindrisse an der Betonoberfläche, die durch schnelles Trocknen während der Aushärtung entstehen.
  • Wasserabweisende Funktion
  • Es ist wirksamer als aufwändige Aushärtungsmethoden wie das Auflegen auf Säcke und Planen oder das Gießen.
  • Es bietet eine effektivere Aushärtung als Aushärtungsmaterialien auf Paraffin- und Acrylbasis.
  • Drinnen und draußen,
  • Auf allen vertikalen und horizontalen Betonflächen,
  • Nach Frischbeton- und Oberflächenhärteranwendungen,
  • In konkreten Anwendungen, bei denen der Luftstrom und die Verdunstung hoch und die Luftfeuchtigkeit niedrig sind,
  • Auf Oberflächen, die später mit Farbe, Keramik, Epoxidharz usw. beschichtet werden sollen,
  • In Flughäfen und Feldbeton,
  • In Betonstraßen und Brücken,
  • In Kanälen und Dämmen,
  • Es wird in Stützmauern verwendet.

Oberflächenvorbereitung

Es wird direkt auf Frischbeton oder Oberflächenhärter aufgetragen, die mit Pinsel, Rolle oder Druckspritzgerät auf Frischbeton aufgetragen werden. Um die Oberfläche jedoch nicht zu beschädigen, musste der Beton ausreichend abgebunden sein.R

ANWENDUNG

Bei geformten Anwendungen sollte es unmittelbar nach dem Entfernen der Formen, vor der Bildung von Fugen, durch Aufsprühen, sobald die Oberfläche ihren anfänglichen Glanz zu verlieren beginnt (wenn das Oberflächenwasser zu verdunsten beginnt), oder durch Streichen oder Rollen auf frischen Beton aufgetragen werden damit es zu keiner Ansammlung an der Oberfläche kommt.

  • Für die Wand kann eine weiche Bürste mit kurzen Borsten und für den Boden eine weiche Bürste oder Rolle verwendet werden.
  • Das Produkt wird als dünne Schicht gleicher Dicke auf die Oberfläche aufgetragen.
  • Nach dem Auftragen erhält die Oberfläche ein halbmattes Aussehen.
  • Die Trocknungszeit des Materials beträgt ca. 40 Minuten (+20°C).

Aussehen

Transparente bernsteingelbe Flüssigkeit

Auftritt nach der Bewerbung

Glatte, transparente Folie

Flüssigkeitsdichte

-0,90 kg\lt(20 °C)

Trockenzeit

40 Minuten (ASTM C 309)

Flammpunkt

+80 °C

VERBRAUCH

150 - 180 g/m2 (Variiert je nach Saugfähigkeit und Rauheit der Oberfläche.)

VERPACKUNG

In 30-kg-Kunststofffässern

Haltbarkeit:

In der ungeöffneten Verpackung ist es an einem geschlossenen, nicht zu heißen Ort 12 Monate haltbar. Vor Gebrauch schütteln.

Dinge, die es zu beachten gilt

Wie bei allen chemischen Produkten sollte der Kontakt mit Lebensmitteln, Haut, Augen und Mund während der Verwendung und Lagerung nicht vermieden werden. Bei der Anwendung sollten Arbeitskleidung, Schutzhandschuhe, Brillen und Masken entsprechend den Arbeits- und Gesundheitsvorschriften getragen werden. Bei versehentlichem Verschlucken einen Arzt konsultieren. Bei Hautkontakt mit viel Wasser abwaschen. Nicht mit offenem Feuer nähern und während der Anwendung nicht rauchen. Arbeiten Sie nur in Bereichen mit ausreichender Belüftung. Lassen Sie den Verpackungsdeckel nicht offen. Es sollte an einem für Kinder unzugänglichen Ort aufbewahrt werden.

 

ZU BERÜCKSICHTENDE SITUATIONEN

Die Anwendung sollte nicht erfolgen, wenn es regnet oder Regengefahr besteht. In den ersten 24 Stunden nach der Anwendung sollte es vor Frost, Sonne und starkem Wind geschützt werden. Die Anwendung sollte auf dem Teil der Struktur erfolgen, der mit Wasser in Berührung kommt. Da das Material bei kalter Witterung langsamer aushärtet, sollte darauf geachtet werden, dass die erste Schicht vollständig getrocknet ist, bevor die zweite Schicht aufgetragen wird. Es ist auf die Anwendungstemperatur zu achten und im Temperaturbereich von +5°C +35°C aufzutragen.

de_DEGerman